Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? »  Zur Webseitenansicht
Newsletter
HOPPE
Guten Tag,
 
im vierten Newsletter dieses Jahres können Sie Neues zu unseren SecuSignal®-Funk-Fenstergriffen erfahren. Außerdem wollen wir Sie schon jetzt auf den HOPPE-Stand auf der FENSTERBAU FRONTALE im März in Nürnberg einladen – und wir führen Sie ins RheinEnergieSTADION nach Köln. Viel Spaß beim Lesen!
 
  • SecuSignal® – Nur auf und zu war gestern
  • Zuhause geborgen sein – massiver Schutz für Tag und Nacht
  • HOPPE auf der FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg
  • Der gute Griff im RheinEnergieSTADION in Köln
 
Sie haben Fragen oder Anregungen zu den Beiträgen im Newsletter?
Dann kontaktieren Sie uns gern direkt: info.de@hoppe.com
 
 
ppa. Rainer Schratz
Verantwortung Vermarktung
 
 
i. V. Volker Schindler
Verantwortung Verkaufs-Innendienst
1SecuSignal® – Nur auf und zu war gestern
SecuSignalUnsere Fenstergriffe können viel mehr, als nur Fenster zu öffnen und zu schließen. SecuSignal®-Griffe zum Beispiel senden ein Funk-Signal, wenn sie bewegt werden. Und zwar mit Energie, die aus dieser Bewegung selbst entsteht – vollkommen batterielos und wartungsfrei! In einem Smart Home-System wird dieses Funk-Signal zu einer zentralen Information, wenn es zum Beispiel darum geht, die Heizung effizient zu steuern: Wenn der Griff sendet, dass das Fenster geöffnet ist, könnte die Heizung zum Beispiel automatisch gedrosselt werden. Eine kleinere Funkplatine macht es außerdem möglich, den Funksender ganz unter der Vollabdeckung der Rosette verschwinden zu lassen, so dass der Griff auch noch im kompakteren Design erscheint. In Kürze sind diese neu gestalteten SecuSignal®-Funk-Fenstergriffe in den Modellen Toulon und Atlanta – auf Wunsch auch in abschließbaren Varianten mit der Einbruchschutz-Technik Secu100®+ Secustik®.
 
      
2Zuhause geborgen sein – massiver Schutz für Tag und Nacht
Schildgrt.Laut Kriminalstatistik ist die Zahl der Einbrüche in Deutschland auch 2014 wieder angestiegen, und zwar um 1,8 Prozent auf 125.123 registrierte Einbrüche. 40 Prozent davon scheitern allerdings mittlerweile an soliden technischen Sicherungen. Eine sichtbare Sicherung für die Außentür ist ein Schutzbeschlag von HOPPE: Er schützt das Schloss und den Zylinder gegen unmittelbare mechanische Angriffe und erschwert wirksam das gewaltsame Abdrehen des Profilzylinders. HOPPE-Schutzbeschläge sind in verschiedenen Schutzklassen erhältlich (von gering bis zu extrem einbruchhemmend) und erfüllen die spezifischen Anforderungen der DIN 18257. Außerdem bieten sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten: Eckige oder runde Schutzrosetten lassen sich zum Beispiel mit einem Bügelgriff, einem Türknopf oder einem Türgriff aus unserem breiten Sortiment kombinieren und perfekt auf die Innentür-Garnitur abstimmen. Auf www.zuhause-geborgen-sein.de können Sie sich umfassend informieren!
 
      
3HOPPE auf der FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg
Logo fensterbau/frontaleIm März 2016 (16.-19.03.) treffen sich in Nürnberg wieder Fenster-, Türen- und Fassadenexperten zur FENSTERBAU FRONTALE. HOPPE präsentiert den Besuchern der Leitmesse in Halle 4, Stand 115 beispielsweise Fenstergriffe der Serie Austin mit Flachrosette und neu gestaltete SecuSignal®-Funk-Fenstergriffe als Sensor-Komponente für Smart Home-Systeme. Ganz neu und zum ersten Mal dabei sind auch unsere eckigen Bügelgriffe mit Zutrittskontrolle per Fingerprint. Und unsere antimikrobiell wirkende Oberfläche SecuSan® und die extrem belastbare Steckgriff-Verbindung Sertos® mit Kugel-Arretierung können die Standbesucher wieder live erleben, anfassen und sogar selbst montieren! Unsere Hobelbank steht schon bereit … Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
      
4Der gute Griff im RheinEnergieSTADION
RheinEnergieStadion
Das Kölner RheinEnergieSTADION, das vom IOC als eine der besten Sportstätten weltweit ausgezeichnet wurde, ist zum einen die Heimat des 1. FC Köln und zum anderen eine internationale Spielstätte. Bis zu 50.000 Fußballfans können sich dort nationale und internationale Wettkämpfe ansehen. Auch für große Pop- und Rockkonzerte wird das RheinEnergieSTADION regelmäßig genutzt: Legendäre Bands und Künstler wie die Rolling Stones, AC/DC oder Phil Collins haben dort schon die Fans begeistert und sorgen immer wieder für ein ausverkauftes Haus. Besucher begegnen im RheinEnergieSTADION aber nicht nur den Fußball- und Musikstars, sondern auch dem guten Griff von HOPPE: Unser Modell Paris öffnet dort seit mehr als zehn Jahren zuverlässig alle Türen!
 
 » Hier erfahren Sie noch mehr.
 
      
HOPPE Holding AG
Via Friedrich Hoppe
CH-7537 Müstair
 
11www.hoppe.com
11info.de@hoppe.com
 
11Zum Produktkatalog
11Newsletter abbestellen
Um sicherzustellen, dass Ihnen der HOPPE-Newsletter stets korrekt zugestellt wird, fügen Sie bitte die Adresse e-mailing@hoppe-info.com Ihrem E-Mail-Adressbuch hinzu.
© HOPPE Holding AG. Impressum Datenschutz