Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? »  Zur Webseitenansicht
Newsletter
HOPPE
Guten Tag,
 
passend zur geplanten massiven Aufstockung der KfW-Förderbeiträge für Einbruchschutzmaßnahmen steht diese Ausgabe unseres Newsletters ganz im Zeichen von Einbruchschutz und Design. Wir stellen Ihnen sinnvolle Produkte und Initiativen vor und zeigen Ihnen, dass Fenstergriffe mit Einbruchschutz-Techniken richtig gut aussehen können!
 
  • Ferienzeit = Einbruchzeit. Die richtigen Griffe schützen!
  • K-EINBRUCH – eine Initiative von Polizei und Wirtschaft
  • SecuSelect® – Starker Schutz am Fenster
  • Serie Austin: Modernes Design, bewährte Techniken
 
Sie haben Fragen oder Anregungen zu den Beiträgen im Newsletter?
Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt: info.de@hoppe.com
 
 
ppa. Rainer Schratz
Verantwortung Vermarktung
 
 
i. V. Volker Schindler
Verantwortung Vertriebs-Innendienst
1Ferienzeit = Einbruchzeit. Die richtigen Griffe schützen!
EinbruchschutzLaut Kriminalstatistik ist die Zahl der Einbrüche in Deutschland 2015 dramatisch angestiegen – und zwar um 9,9 Prozent auf mehr als 167.000 registrierte Fälle. Die Ferienzeit lässt sich aber trotzdem sorglos genießen: mit den richtigen Lösungen für Einbruchschutz. Diese Erkenntnis setzt sich mehr und mehr durch – die Investitionsbereitschaft in sinnvolle Einbruchschutz-Produkte steigt nicht zuletzt durch die aktuellen Förderprogramme der KfW. Denn gut gesicherte Haustüren und Fenster lassen einen Großteil der Einbruchversuche scheitern. Ein Schutzbeschlag von HOPPE stellt eine sichtbare Sicherung für Außen- und Wohnungsabschluss-Türen dar. Er schützt das Schloss und den Zylinder gegen mechanische Angriffe und erschwert wirksam das gewaltsame Abdrehen des Profilzylinders. Auch am Fenster, dem häufigsten Einstiegspunkt für Einbrecher, können die richtigen Griffe erheblich zum Schutz beitragen. Ein HOPPE-Fenstergriff mit Secu100®+Secustik®-Technik zum Beispiel hält einem Einbruchversuch bis zu einer Krafteinwirkung von 100 Nm stand – das hat uns auch die Stiftung Warentest bestätigt. Auf unserer Seite www.zuhause-geborgen-sein.de können Sie sich umfassend informieren!
 
      
2K-EINBRUCH – eine Initiative von Polizei und Wirtschaft
K-EINBRUCHVor nunmehr vier Jahren hat die Kriminalpolizei – alarmiert von der schon damals steigenden Zahl der Wohnungseinbrüche – die groß angelegte, bundesweite Öffentlichkeitskampagne K-EINBRUCH gestartet. Ziel ist es, die Bevölkerung intensiv für wirksamen Einbruchschutz zu sensibilisieren. Auf der Seite www.k-einbruch.de finden Sie neben Verhaltenstipps auch produktneutrale Informationen zu geeigneter Sicherheitstechnik. Ein „interaktives Haus“ zeigt diejenigen Stellen an Haus oder Wohnung auf, die besonders gesichert werden sollten. Auch Partner aus der Wirtschaft beteiligen sich an der Kampagne – klar, dass HOPPE ebenfalls dabei ist!
 
      
3SecuSelect® – Starker Schutz am Fenster
SecuSelect®Nach wie vor verschaffen sich die meisten Einbrecher über ein Fenster Zutritt zum Haus. Dabei schrecken manche Täter selbst vor einem abgeschlossenen Fenstergriff nicht zurück, sondern setzen alles daran, das Schloss mit Gewalt zu überwinden. Ein SecuSelect®-Fenstergriff von HOPPE bietet in diesem Fall eine spezielle Sicherungsfunktion: Denn hier sitzt der Schließzylinder nicht im Griffteil, sondern im Rosettenkörper. Falls der Einbrecher es also tatsächlich schafft, den Griff abzudrehen, bleibt die Rosette am Fensterprofil und verschließt das Fenster weiterhin sicher. SecuSelect®-Griffe können dank Schnellstift-Technik mit den unterschiedlichsten Griffmodellen von HOPPE kombiniert werden – sogar mit solchen, die sonst nur für Innentüren verwendet werden. Zwei weitere optische Pluspunkte: Die Innensechskant-Schraube fällt weg und das Erscheinungsbild des Griffs wird nicht durch einen Schließzylinder beeinträchtigt.
 
      
4Serie Austin: Modernes Design, bewährte Technik
Serie AustinFlachrosetten liegen schon seit einiger Zeit stark im Trend. Jetzt sind die auf das Wesentliche reduzierten Rosetten auch für das Fenster erhältlich. Mit der Serie Austin bietet HOPPE ein rundum gelungenes Design mit eckiger Griffform und flachen Rosetten an. Austin-Griffe sehen aber nicht nur besonders gut aus, sondern bieten auch bewährte Einbruchschutz-Techniken: Neben der Ausführung mit Secustik® steht auch eine abschließbare Variante mit Secu100®+Secustik® zur Verfügung. Darüber hinaus sind alle Varianten mit VarioFit® ausgestattet, dem von HOPPE entwickelten längenvariablen Vierkantstift.
 
      
HOPPE Holding AG
Via Friedrich Hoppe
CH-7537 Müstair
 
11www.hoppe.com
11info.de@hoppe.com
 
11Zum Produktkatalog
11Newsletter abbestellen
Um sicherzustellen, dass Ihnen der HOPPE-Newsletter stets korrekt zugestellt wird, fügen Sie bitte die Adresse e-mailing@hoppe-info.com Ihrem E-Mail-Adressbuch hinzu.
© HOPPE Holding AG. Impressum Datenschutz