Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? »  Zur Webseitenansicht
Newsletter
HOPPE
Guten Tag,
 
heute stellen wir Ihnen den Werkstoff Aluminium vor: Ein Material, mit dem wir uns ganz besonders gut auskennen! Außerdem erfahren Sie etwas zu unserer Aluminium-Serie Hamburg, die auch mit der innovativen einbruchhemmenden Technik SecuForte® für Fenstergriffe erhältlich ist. Ebenfalls dabei ist ein Blick auf die Vorteile unserer antimikrobiell wirkende Oberfläche SecuSan® – und die Einkaufsinformation 2019! Viel Spaß beim Lesen!
 
  • Aluminium-Kompetenz von HOPPE
  • SecuForte® – Einfach. Anders. Sicherer.
  • Ansteckung vermeiden mit SecuSan®
  • Die neue Einkaufsinformation 2019 ist da!
 
Sie haben Fragen oder Anregungen zu den Beiträgen im Newsletter?
Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt: vertrieb.de@hoppe.com
 
 
HOPPE AG, Stadtallendorf
 
ppa. Rainer Schratz
Verantwortung Vermarktung
 
i. V. Volker Schindler
Verantwortung Vertriebs-Innendienst
1Aluminium-Kompetenz von HOPPE
1700-42K+KV+FI-42KS+KVS+FISAluminium ist einer der modernsten Werkstoffe in industriellen Fertigungsprozessen. Leicht, langlebig und nachhaltig sowie mit ausgezeichneten Umform-Eigenschaften, ist Aluminium auch für Türbeschläge und Fenstergriffe ein ideales Material. Der Werkstoff lässt sich in vielfältige Formen gießen: Von klassisch-elegant bis modern-eckig ist alles möglich! Bei HOPPE kennen wir uns besonders gut mit Aluminium aus: Schon seit mehr als 65 Jahren fertigen wir Aluminium-Beschläge. Aus der stark manuell geprägten Produktion der ersten Jahre ist schnell eine hoch automatisierte Großserien-Fertigung mit zahlreichen selbst entwickelten Herstellungs-Verfahren entstanden.
Die Serie Hamburg ist eine der jüngsten Aluminium-Serien im HOPPE-Programm: Sie punktet mit feiner Linienführung und harmonischem Zusammenspiel eckiger und runder Gestaltungselemente – am Fenster genauso wie an der Tür. Dort kann sie als Rosetten- oder als Langschild-Garnitur an der Innentür oder als (Kombi-)Schutzbeschlag an der Außentür zum Einsatz kommen. Fünf verschiedene Farbtöne stehen zur Verfügung – vom silbrig glänzenden „Aluminium Natur“ über verschiedene Edelstahl-Optiken bis zur Trendfarbe „Schwarz matt“. Machen Sie sich ein Bild – hier geht es zur aktuellen Broschüre!
 
     
2SecuForte® – Einfach. Anders. Sicherer.
0700-UD9020Mit der Technik SecuForte® bietet HOPPE einen völlig neuen Standard der Einbruchhemmung. Fenstergriffe mit SecuForte® werden im geschlossenen und gekippten Zustand automatisch gesperrt: Das passiert, weil Griff und Vierkantstift nicht miteinander verbunden sind – ein einzigartiges Schutz-Konzept, das wirksam vor unbefugtem Öffnen des Fensters von außen schützt. Griffe mit SecuForte® können nur durch Drücken des Griffs in Richtung Rosette betätigt werden – eine Manipulation des gesperrten Griffs von außen ist nahezu unmöglich. Bei massiver Gewalteinwirkung wird der Griff zwar von der Rosette abgedreht, das Fenster lässt sich aber dennoch nicht öffnen. Damit wirken Fenstergriffe mit SecuForte® effizient sowohl gegen Einbruchversuche durch Glasstechen und Rahmenbohren wie auch gegen Verschieben des Beschlags von außen. Hier können Sie sich näher über SecuForte® informieren. Übrigens: SecuForte® ist für die Serien Toulon und Hamburg erhältlich – dass es die Serie Hamburg nun auch für die Tür gibt, haben Sie im vorherigen Beitrag bereits erfahren.
 
     
3Ansteckung vermeiden mit SecuSan®
1140-42K+KV+FI-42KS+KVS+FISSecuSan® ist eine spezielle Oberfläche für Tür- und Fenstergriffe, die mikrobielles Wachstum sofort und dauerhaft unterdrückt. Damit haben wir eine Lösung entwickelt, die genau dort aktiven Schutz bietet, wo er dringend benötigt wird – z. B. in Kliniken, Pflegeeinrichtungen oder in der Industrie. Die antimikrobielle Oberfläche der SecuSan®-Griffe ist hochwirksam – das haben unabhängige Labor- und Praxistests bestätigt. Deshalb werden Griffe mit der SecuSan®-Oberfläche in immer mehr Hygiene-sensiblen Einrichtungen eingesetzt, zum Beispiel in der Universitätsklinik Genf oder in der Seniorenwohnanlage und Kindertagesstätte Fahrenkrön Hamburg. Dass Griffe mit der SecuSan®-Oberfläche völlig wartungs- und verschleißfrei sind, ist nicht nur in diesen Bereichen ein großer Pluspunkt! Außerdem entsprechen sie den Anforderungen der DIN EN 1906, Gebrauchs-Kategorie Klassen 3 und 4 – ideal für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden. Noch mehr zu SecuSan® erfahren Sie auf www.secusan.com/de.
 
     
4Die Einkaufsinformation 2019 ist da!
1140-42K+KV+FI-42KS+KVS+FISUnsere Einkaufsinformation 2019 für den Markt Deutschland steht seit Anfang des Jahres zur Verfügung! Auf über 900 Seiten finden Sie Innentür- und Außentür-Garnituren, Profiltür-Garnituren, Feuerschutz-Garnituren, Bügelgriffe, Schutzbeschläge, Fenstergriffe, Balkontür- und Fenstertür-Griffe, Parallel-Schiebe-/Kipptür- und Hebe-Schiebetür-Griffe sowie ein umfangreiches Ergänzungsprogramm. Selbstverständlich sind auch unsere Produkt-Neuheiten und technischen Innovationen dabei: Fenstergriffe mit SecuForte®, Bügelgriffe mit D-förmigem Querschnitt – mit und ohne Fingerscanner – oder Innentür-Garnituren mit Resista®-Oberflächen in Trend-Farben! Die HOPPE-Einkaufsinformation können Sie als PDF oder in gedruckter Form bei uns anfordern!
 
     
HOPPE Holding AG
Via Friedrich Hoppe
CH-7537 Müstair
 
11www.hoppe.com
11vertrieb.de@hoppe.com
 
11Zum Produktkatalog
11Newsletter abbestellen
Um sicherzustellen, dass Ihnen der HOPPE-Newsletter stets korrekt zugestellt wird, fügen Sie bitte die Adresse e-mailing@hoppe-info.com Ihrem E-Mail-Adressbuch hinzu.
© HOPPE Holding AG. Impressum Datenschutz