Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? »  Zur Webseitenansicht
Newsletter
HOPPE
Guten Tag,
 
die HOPPE-Compact-Rosette ist eines unserer besonders attraktiven neuen Produkte: Durch ihre reduzierte Größe setzt sie Türgriffe neu in Szene und lässt sich dabei ganz präzise montieren. Weiter unten erfahren Sie mehr! Außerdem stellen wir Ihnen unsere schicken Trendfarben mit Resista®-Oberfläche vor, und Sie erfahren etwas zu den richtigen Griffen für wirksamen Einbruchschutz. Viel Spaß beim Lesen!
 
  • Attraktives Design – präzise Montage: HOPPE-Compact-Rosetten
  • Besondere Akzente setzen! Trend-Oberflächen von HOPPE
  • Ferienzeit = Einbruchzeit. Die richtigen Griffe schützen!
 
Sie haben Fragen oder Anregungen zu den Beiträgen im Newsletter? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt: vertrieb.de@hoppe.com
 
 
HOPPE AG, Stadtallendorf
 
ppa. Rainer Schratz
Verantwortung Vermarktung
 
i. V. Volker Schindler
Verantwortung Vertriebs-Innendienst
1Attraktives Design – präzise Montage: HOPPE-Compact-Rosetten
M1642-868P-869PS-SK-OB-F41-R
Mit den neuen Compact-Rosetten bietet HOPPE eine attraktive Lösung für Innentüren. HOPPE-Compact-Rosetten sind über den Griffhals hinaus nur wenige Millimeter sichtbar – je nach dessen Form rund oder eckig – und bringen dadurch das Griff-Design ganz neu zur Geltung. Verfügbar sind die neuen, minimalistisch anmutenden Compact-Rosetten für die HOPPE-Serien Amsterdam aus Edelstahl, Austin aus Aluminium und Los Angeles aus Messing. Eine durchdachte Montagetechnik macht aufwändige Klebeverfahren, die bei anderen Systemen oft notwendig sind, überflüssig und gleicht zudem Ungenauigkeiten in der Türblatt-Bohrung zuverlässig aus, z. B. Abweichungen im Durchmesser des Grifflochs. Diese spezielle Technik bedeutet auch, dass Griff und Rosette fest miteinander verbunden sind und sich die Rosette beim Betätigen des Griffs mitdreht. Der HOPPE-Schnellstift sorgt darüber hinaus für eine schnelle und präzise Montage – ohne zusätzliches Werkzeug. Selbstverständlich sind die Compact-Rosetten nach EN 1906, Gebrauchs-Kategorie Klasse 3, geprüft und erhalten darüber hinaus die bei HOPPE üblichen 10 Jahre Garantie auf die mechanische Funktion.
 
     
2Besondere Akzente setzen! Trend-Oberflächen von HOPPE
E1400Z-42K+KV+FI-42KS+KVS+FIS-OB-F96-1-R
Bei HOPPE erweitern ab sofort neue Trend-Farben die Farbpalette des guten Griffs: satiniertes Anthrazit und Schwarz sowie ein satinierter Kupfer-Farbton. Griffe in Anthrazit oder Schwarz können farbenfrohe Details in der Wohnungseinrichtung verstärken oder einem eher reduzierten Ton-in-Ton gehaltenen Einrichtungsstil noch mehr Eleganz verleihen – zum Beispiel auf dunklen Türblättern. Der Farbton Kupfer passt besonders gut zum derzeitigen Trend zu metallischen Oberflächen bei Möbeln und Wohnaccessoires und wird gerne mit natürlichen Holztönen kombiniert. Die hochwertige Ausstrahlung der neuen Oberflächen bleibt selbst bei intensivem Gebrauch oder in rauen klimatischen Bedingungen lange erhalten: Sie sind mit Resista® ausgestattet und haben damit 10 Jahre Garantie auf die Oberfläche. Im Neuzustand erfüllen sie die Anforderungen der Europäischen Norm EN 1670 („Schlösser und Baubeschläge – Korrosionsverhalten – Anforderungen und Prüfverfahren“).
 
     
3Ferienzeit = Einbruchzeit. Die richtigen Griffe schützen!
Einbrecher-an-HaustuerMit den richtigen Lösungen für Einbruchschutz lässt sich (nicht nur) die Ferienzeit ganz unbeschwert genießen. Diese Erkenntnis setzt sich mehr und mehr durch – die Investitionsbereitschaft in sinnvolle Einbruchschutz-Produkte steigt. Gut gesicherte Haustüren und Fenster lassen einen Großteil der Einbruchversuche scheitern, das haben die gesunkenen Einbruchzahlen im letzten Jahr eindeutig gezeigt. Einbruchschutz-Lösungen von HOPPE tragen ein gutes Stück dazu bei, zum Beispiel mit geprüften Schutzbeschlägen. Diese stellen eine sichtbare Sicherung für Außen- und Wohnungsabschluss-Türen dar. Sie schützen das Schloss und den Zylinder gegen mechanische Angriffe und erschweren wirksam das gewaltsame Abdrehen des Profilzylinders. HOPPE-Beschläge ab Schutzklasse ES1 (SK2) sind nach DIN 18257 und RAL-GZ 607/6 geprüft und durch DIN CERTCO (TÜV Rheinland) oder PIVCERT zertifiziert. Die Widerstandsklassen stimmen mit der Europäischen Norm DIN EN 1906 überein, die Prüfkriterien sind identisch. Mehr erfahren Sie hier: http://www.zuhause-geborgen-sein.de
 
     
HOPPE Holding AG
Via Friedrich Hoppe
CH-7537 Müstair
 
11www.hoppe.com
11vertrieb.de@hoppe.com
 
11Zum Produktkatalog
11Newsletter abbestellen
Um sicherzustellen, dass Ihnen der HOPPE-Newsletter stets korrekt zugestellt wird, fügen Sie bitte die Adresse e-mailing@hoppe-info.com Ihrem E-Mail-Adressbuch hinzu.
© HOPPE Holding AG. Impressum Datenschutz